Schulbilder
Umfrage

Wie gefällt Euch das Video auf der Startsiete?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Heute bekamen die 4. Schuljahre Besuch von 
Ulrike Brammertz-Janoczek, einer freien Mitarbeiterin der Deutschen Umwelt-Aktion e. V.

Rund um das Thema ‚Klimawandel‘ und ‚Schutz unseres Planeten‘ konnten die Viertklässler Vorträgen zuhören, kleine Versuche beobachten und gemeinsame, themenbezogene Spiele spielen.

Wieso gibt es die Klimaerwärmung? Welche Folgen hat diese und was kann jeder einzelne von uns tun, um dieser riesigen Problematik entgegen zu wirken? Jeder von uns kann etwas dazu beitragen, um den eigenen ‚CO2- Fußabdruck‘ zu verkleinern. Wir MÜSSEN uns auf den Weg machen…

Bei strahlendem Sonnenschein am Freitag, 08.11.2019 und am Montag, 11.11.2019 durften die Klassen 4a und 4c ein Sozialtraining im Waldhaus absolvieren. Inmitten von hohen Bäumen und eingebettet in die Natur liegt versteckt das Waldhaus. Auf dem weitläufigen Grundstück wurden diverse Gruppenspiele durchgeführt und der „Mohawkwalk“ verlangte den Klassen „ALLES“ ab. Hier galt es als TEAM zu bestehen!  Ideen wurden ausgetauscht, Lösungen gefunden und einander geholfen. Am Ende haben alle Kinder den „Mohawkwalk“ bezwungen und wurden in den Stamm der „Mohawks“ aufgenommen. Ein großartiges Gefühl, welches das gesamte Team zusätzlich stärkte. Wir bedanken uns bei Frau Schober und unserer Trainerin Frau B. vor Ort, die diese tollen Tage für uns organisiert haben. 

 

 

Der Sankt Martinzug konnte bei bestem Wetter durch die Straßen Pfalzdorfs ziehen. Das bunte Lichtermeer wurde auch in diesem Jahr wieder durch die Vielzahl unterschiedlichster Laternen zum Leuchten gebracht!

Der Martinszug endete traditionell mit dem Martinsspiel auf dem Schulhof.

Die Idee, des Hotdogverkaufs, durch den Förderverein der Schule, fand großen Zulauf und stieß auf Begeisterung!

Vielen Dank an alle Helfer, die uns auch in diesem Jahr  wieder bei der Organisation und der Durchführung rund um St. Martin unterstützten!

 

Für die 3. Schuljahre steht momentan im Sachunterricht das Thema „Pfalzdorf und Umgebung“ auf dem Programm. Nachdem sich die Kinder mit der Entstehung von Pfalzdorf beschäftigt haben, wollten alle natürlich das passende Bronze Relief über dem Schuleingang genauer unter die Lupe nehmen. Nun ist auch allen klar, warum unsere Schule Freiherr- von – Motzfeld Schule heißt.

Da ein Neubaugebiet in Schulnähe nach den bekannten Siedlern Adam Becker und Michael Grossarth benannt wurde, durfte natürlich auch ein kleiner Ausflug dahin nicht fehlen.

Alle Schüler sind begeistert ihre Heimat besser kennen zulernen und auch über die Stadt Goch und den Kreis Kleve werden wir noch mehr erfahren.

Suche
Seite übersetzen
Kontakt
Freiherr-von-Motzfeld Schule
Hevelingstrasse 113
47574 Goch

Telefon (Sekretariat):
02823 5043

eMail (Sekretariat):
info@freiherr-von-motzfeld-schule.de

Unsere Sekretariatszeiten:
Montag - Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Kontaktformular

Infos für Praktikanten
Kalender
<< Nov 2019 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Veranstaltungen
Translate »