500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung!

Die Freiherr-von-Motzfeld-Schule sammelt zusammen mit dem Rotary Club Kleve Schloss Moyland Deckel von Plastikflaschen. 

Poliomyelitis oder Kinderlähmung ist immer noch eine ansteckende Infektionskrankheit, an der vor allem Kinder leiden müssen.  In einigen Entwicklungsländern in Afrika ist die Impfung  kostenpflichtig, weshalb nur wenige Menschen dort geimpft sind.  Ziel ist es, mit den gesammelten Deckeln von normalen PET-Plastikflaschen die Impfungen zu finanzieren, um die Krankheit Polio weltweit auszurotten.

Der Behält dafür steht im Sekretariat der Schule, aber Sie können die gesammelten Deckel auch der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer Ihres Kindes geben. Alle gesammelten Deckel werden später eingeschmolzen und zu unterschiedlichen Materialien verarbeitet und wiederverwertet. Von diesem Erlös können dann die Impfungen finanziert werden.

Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie diese Aktion, damit auch andere Kinder gesund und gut aufwachsen können. 

Danke!

 

Suche
Seite übersetzen
Kontakt
Freiherr-von-Motzfeld Schule
Hevelingstrasse 113
47574 Goch

Telefon (Sekretariat):
02823 5043

eMail (Sekretariat):
info@freiherr-von-motzfeld-schule.de

Unsere Sekretariatszeiten:
Montag - Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Kontaktformular

Infos für Praktikanten
Kalender
<< Jul 2021 >>
MDMDFSS
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Veranstaltungen
Translate »