Liebe Eltern,

in den letzten Pandemiemonaten ist noch einmal besonders deutlich geworden, wie wichtig der Austausch zwischen Schule und Elternhaus ist.

In Zeiten, in denen sich die Nachrichten über die verschiedenen Medien dermaßen überschlagen, möchte ich Ihnen kurz erläutern, wie ich als Schulleiterin meine Leitungsaufgaben diesbezüglich wahrnehmen muss.

Selbst wenn Sie schon entsprechende Informationen über die verschiedenen Medienkanäle erhalten haben, kann ich erst nach der Weisung der Bezirksregierung und der Schulämter und nach Vorgaben des Schulträgers, Informationen an Sie weiterleiten. Es ist in letzter Zeit oft auch kurzfristig zu gravierenden Änderungen dieser Weisungen gekommen, die ich gemeinsam mit meinem Kollegium auf die Schulgegebenheiten (Stundenplan, Räume, Hygienemaßnahmen, Lehrpersonal etc.) überprüfe und adäquat umsetze.

Heute habe ich das Merkblatt zum Corona Ansteckungsfall / -verdacht erhalten und kann Ihnen folgende Grundsätze mitteilen:

  • Ein unverzügliches Handeln seitens der Schulleitung ergibt sich aus dem Infektionsschutzgesetz in Verbindung mit § 54 Abs. 4 SchulG. Danach können Schülerinnen und Schüler, deren Verbleib in der Schule eine konkrete Gefahr für die Gesundheit anderer bedeutet, vorübergehend oder dauernd vom Unterricht ausgeschlossen werden.
  • Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt werden, dass die Schülerinnen und Schüler und Familienmitglieder keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist die individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.
  • Schülerinnen und Schüler mit einer nachgewiesenen SARS-COV-2-Infektion dürfen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.
  • Die Hygienevorschriften und die Abstandsregelungen müssen von allen am Schulleben Beteiligten eingehalten werden.

Zum Schluss weise ich noch darauf hin, dass Sie ab sofort nur noch die Schulmailadresse info@freiherr-von-motzfeld-schule.de zum Austausch verwenden.

Die andere Corona-Mailadresse wird nicht mehr aktualisiert und abgerufen.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Niewerth, Schulleiterin

 

 

Suche
Seite übersetzen
Kontakt
Freiherr-von-Motzfeld Schule
Hevelingstrasse 113
47574 Goch

Telefon (Sekretariat):
02823 5043

eMail (Sekretariat):
info@freiherr-von-motzfeld-schule.de

Unsere Sekretariatszeiten:
Montag - Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Kontaktformular

Infos für Praktikanten
Kalender
<< Jun 2021 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen
Translate »